Neue Heringssalate

Als Schwarmtier bewegt sich der Hering in großen Gruppen wie ein silbern glänzender Teppich fort, was ihm den Beinamen „Silber der Meere“ verliehen hat.
Der Hering strotzt nur so vor Vitaminen und wichtigen Omega-3-Fettsäuren. Heringe für Grossmann werden mit selektiven Fangmethoden gefangen.
Durch das Fischen reiner Heringsschwärme entsteht dabei nur wenig Beifang. Dass bei Grossmann viel Wert auf nachhaltige Fischerei gelegt wird, erkennt man auch daran, dass unsere Heringssalate natürlich mit dem MSC-Siegel ausgezeichnet sind. Die schonende Verarbeitung in unserer Produktion schmeckt man einfach. Sie macht die Heringssalate unverwechselbar.

Davon stellen sich gleich mal zwei neue vor: Der Heringssalat „Limone“ besteht aus feinen Heringshappen mit Gurken, Porree und Limonenscheiben in einer Limonen-Vinaigrette mit Kräutern. Die Heringshappen in Frühlingskräuter-Dressing überzeugen durch frische Tomaten und Frühlingszwiebeln.

Teile diesen Beitrag:

Auch lecker:

Die ­Kunst ­der ­Ver­arbeitung

Die ­Kunst ­der ­Ver­arbeitung

Damit die Grossmann-Salate die unvergleichlich gute Qualität erhalten, werden bei uns viele Zutaten noch von Hand geschnitten und verarbeitet. Den Unterschied schmeckt man einfach.