„Deutschland, wie es isst“

… mit diesem Titel hat das BMEL (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) nun einen neuen Ernährungsreport veröffentlicht. Wirklich spannend zu lesen, was die Studie für Ergebnisse zu Tage bringt. Beim Essen wissen wir genau, was wir wollen: Es soll lecker und gesund sein! Das sagen nahezu alle Befragten. Bei mehr als 70 % der Verbraucher kommt täglich Obst und Gemüse auf den Tisch. Auch vegane oder vegetarische Alternativen zu Fleischprodukten finden immer mehr Anklang, was nicht zuletzt zu 75 % an der Neugier der Verbraucher liegt. Außerdem sollte für die Mehrheit der Deutschen das Essen möglichst schnell und einfach zuzubereiten sein.

Die Corona-Krise hat uns in dieser Hinsicht einmal mehr vor neue Herausforderungen gestellt. Dies spiegelt sich auch beim Kochen wider: 30 % der Befragten kochen in der Corona-Krise häufiger als vorher selbst zubereitete Mahlzeiten. Aber diese Krise meistern wir alle zusammen. Auch Grossmann hat die richtigen Zutaten für ein gelungenes Essen:

Frische, Vielfalt und Geschmack!

Probiere doch einfach einmal unsere „NO PASTA!“-Salate aus der Salatbar. Die fein geschnittenen Gemüsenudeln sehen aus wie Spaghetti und schmecken dabei so herrlich sommerlich frisch! Abgerundet mit leckeren Dressings eignen sie sich optimal als gesunde Mahlzeit und sind dazu auch noch super schnell auf dem Tisch.

Teile diesen Beitrag:

Auch lecker:

Hering – Das Silber der Meere

Hering – Das Silber der Meere

Nicht umsonst nennt man den Hering das „Silber der Meere“. So graziös, wie er sich im Schwarm in den Tiefen des Ozeans fortbewegt…